Über uns

Geschichte des Clubs

Der Oldtimerclub Tegernseer – Tal wurde am 02.03.2001 mit 20 Mitgliedern gegründet. Knapp 3 Monate später wurde der Verein in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnütziger Verein anerkannt.

 

Mittlerweile zählt der Club über 120 Mitglieder die miteinander über ca. 150 Motorräder und 100 Autos verschiedenster Epochen von Baujahr 1915 bis zum Youngtimer besitzen.

 

Unsere Mitglieder

Unsere Mitglieder fahren die unterschiedlichsten Fahrzeuge einer Vielzahl von Marken - von wenig bekannten wie einer Alcyon (französisches Vorkriegsmotorrad) bis zu den bekannten wie Ford, Opel, BMW, Mercedes, Porsche usw. Wir sind also sehr gemischt von unseren Interessen und auch von der Altersstruktur - vom Führerscheinneuling bis zum Senior mit weit über 80 Jahren. Das macht das Clubleben spannend und bietet immer neuen Gesprächsstoff am Stammtisch (Wer kann den schon aus seiner Arbeitszeit bei Kugelfischer erzählen, als er für Kunden in der halben Welt die Autos optimiert hat). Wir haben auch Mitglieder in Norddeutschland und in England, die uns kennengelernt haben, gleich beigetreten sind und die wir jedes Jahr im August wieder sehen.

 

Unsere Aktivitäten

Der monatliche Stammtisch, gemeinsame Ausfahrten, der Besuch von Veranstaltungen von Maxlrain bis Goodwood oder einfach nur ein paar Fetzen Fleisch auf den Grill zu legen wichtige Teile des Clublebens. Schon in der Anfangszeit des Clubs war die Veranstaltung und regelmäßige Verbesserung des Jahrestreffens im August, um mit vielen ebenso "Narrischen" eine gute Zeit zu genießen, ein Höhepunkt im Clubleben.

 

Unser Stammtisch 

Jeden ersten Freitag im Monat, findet im Gasthof Weidenau (Gemeinde Gmund am Tegernsee) ab 19:30 Uhr ein Stammtisch statt, zu dem jeder Interessierte herzlich willkommen ist.

 

Da wir in Zeiten der Covid-19-Pandemie keinen Präsenz-Stammtisch durchführen, sind wir ins Internet ausgewichen. Damit wir auch weiterhin die Geselligkeit am Stammtisch mit netten Menschen genießen können, führen wir bis auf weiteres zu der gleichen Zeit ein Zoom-Meeting durch. Das Ratschen über altes Blech und der Genuss einheimischer hopfenhaltiger Getränke finden jetzt eben auf Abstand statt. Aber das wir lassen uns ja nicht nehmen.

 

Wir freuen uns immer, wenn Freunde alten Blechs mit uns Kontakt aufnehmen wollen - wenn sie Fragen zu Veranstaltungen haben, uns am Stammtisch besuchen wollen, Mitglied werden wollen oder was auch immer.

 

Über diese Mailadresse erreichen sie uns:

info@oldtimerclub-tegernseertal.de